Mitglieder Login



Stand: 201607132020

... und wir haben es schon wieder gerockt!

Bei bärigem Sonnenschein hat es wieder super geklappt, Dank und Anerkennung an alle fleißigen Helferhände, die vor und hinter den Kulissen für das gute Gelingen unseres Agility-Turnieres gesorgt haben.

Ich durfte von mehreren Turnierteilnehmerinnen Lob und Komplimente entgegennehmen für das schöne Turnier, die tolle Bewirtung und die geschmeidigen Abläufe. Der Dank gebührt euch allen!

HJF

(Aus technischen Gründen ist eine Einstellung der Ergebnis leider gescheitert)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Agility-Turnier bei den Hundefreunden Greffen

Greffen – ein Wochenende im Zeichen des Hundesports

Wieder einmal stand Greffen ein ganzes Wochenende im Zeichen des Hundesports. Auf dem Sportplatz der Johannesschule trafen sich am Samstag und am Sonntag insgesamt über 150 Mensch-Hund-Teams aus dem norddeutschen Raum, um die Hindernisstrecken zu überwinden.

Richterin Inge Kurz aus Oberhausen hatte wieder solche Parcours aufgestellt, die zunächst augenscheinlich leicht aussahen, während der Rennen jedoch ihre Tücken offenbarten. So waren die gezeigten Leistungen nicht nur rasant und unterhaltsam, sondern sie sorgten auch für manchen Favoritenfall und zahlreiche Überraschungen.

Am Samstag hatte auch Petrus für ideales Hundesportwetter gesorgt, am Sonntag mussten die Hundefreunde mit einem Hundeplanschbecken für Abkühlungsmöglichkeiten sorgen.

Auch in sportlicher Hinsicht konnten die Hundefreunde Greffen in ganzer Linie überzeugen: Bei insgesamt vier Starts an beiden Tagen belegte Petra Grothues mit Abby einen dritten und einen ersten Platz, Petra Flügge mit Jamie zwei erste und einen dritten Platz, Maren Vogt einen dritten und Vivien Withot mit Barny einen zweiten und einen dritten Platz. Für die größte Überraschung sorgte Carla Feuersträter aus der Greffener Jugendabteilung mit ihrem Sheltie Cooper, die bei ihrem ersten Start überhaupt in ihrer Klasse direkt den ersten Platz belegte. Hier ist gemeinsam mit ihrer „Namenscousine“ Carla Beckmann für die Zukunft noch einiges zu erwarten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hundefreunde nach Blitzeinschlag wohlauf!

Schock am Sonntagmittag: Insgesamt sieben Hundefreunde aus der Jugendgruppe und dem Erwachsenenbereich trainierten bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein für unser Turnier am nächsten Wochenende, als ohne jegliche Vorankündigung ein Blitz in dem benachbarten Wäldchen einschlug und unsere Mädels kurz unter Strom setzte.

Zwei Notärzte und sieben RTW kümmerten sich schnell und professionell um die Zweibeiner, Dr. Hemkemeyer checkte die Hunde noch vor Ort durch. Die weitergehende Unersuchung unserer Hundefreundinnen (alles Mädels/Damen) erfolgte anschließend in insgesamt vier Krankenhäusern der Umgebung.

Das erfreuliche Ergebnis: Susanne und Carla müssen nur sicherheitshalber zur Beobachtung für eine Nacht im KH bleiben, alle anderen durften wieder nach Hause und stehen dort noch ein paar Tage unter Beobachtung.

Unser Dank gilt den vielen Helfern der Feuerwehren und Hilfsdienste für ihren engagierten Einsatz!

Es hätte der schrecklichste Tag im Leben der Beteiligten und ihrer Familien werden können. Wir wollen das Datum positiv in Erinnerung behalten als den Tag, an dem sieben Hundefreundinnen einen Riesenschutzengel hatten!

PS: Die elektrische Anlage auf dem Platz hat den Megastromstoß nicht überstanden, hier bleibt bis auf Weiteres alles aus ...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Nächste Monatsversammlung

am Freitag, den 09. September 2016

um 20:00 Uhr

Gaststätte ????? (folgt)

Wer mitreden möchte, sollte dabeisein Lachend

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Weitere Termine:

nächstes Hundebespaßen am 07.August 2016, 10.00 Uhr

Versorgung: Petra F.

Vorturner/-in: Dana N.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 


Trinkwasser im Vereinsheim:

Viele von euch werden es schon gelesen haben: Die Nitratbelastung im Harsewinkler Grundwasser ist teilweise deutlich zu hoch und kann möglicherweise zu gesundheitlichen Schäden führen. Wir werden daher unser Wasser im Vereinsheim chemisch untersuchen lassen, um Gewissheit zu bekommen und sachgerecht reagieren zu können.

Bis das Ergebnis vorliegt, raten wir sicherheitshalber davon ab, unser Brunnenwasser im Vereinsheim zu konsumieren. Als Trinkwasser solltet ihr daher einen gefüllten Kanister von Zuhause mitbringen!

 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Trainingszeiten Agility:

Agility-Training: Dienstag jeweils von 16.00 - 20.00 Uhr

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rally-Obedience

Samstags um 10.00 Uhr

Kontakt: Helmut Diederichs Tel.: 02588/8009, email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Unsere Seiten werden derzeit überarbeitet. Wir hoffen, im Februar, März, April Sommer Winter 2015/2016 SmileyLauf des Jahres 2016 unsere neue Homepage präsentieren zu können.

Wir gehören dem Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. an.


Eine optimale Darstellung unserer Seiten erhalten Sie mit dem Browser Firefox!

Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Greffen

Nur zwei Vorstandsmitglieder mussten in diesem Jahr bei der Hauptversammlung der Hundefreunde Greffen gewählt werden. Neu im Vorstand ist Tanja Diederichs als Nachfolgerin von Johannes Becker, der aus beruflichen Gründen nicht mehr als Übungswart zur Verfügung steht. Schriftwart Günther Mohring wurde einstimmig wieder gewählt.

Nach dem Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015 wurde auch die Planung wurde 2016 verabschiedet: Neben der Verbesserung der Platzbeleuchtung und Gerätelogistik stehen zahlreiche vereinsinterne Termine an und als Höhepunkte die beiden Hundesportturniere. Das im letzten Jahr erstmalig durchgeführte Rally-Obedience-Turnier findet eine Neuauflage am 21. Mai, am ersten Wochenende in den Sommerferien 08./09. Juli ist wie gewohnt das Agility-Turnier auf dem Sportplatz an der Grundschule in Greffen geplant. Wegen der Termindichte und der Fußballeuropameisterschaft muss der Tag der offenen Tür in diesem Jahr ausgesetzt werden.

Premiere hatte im Jahr 2015 der interne Wettbewerb um das aktivste Mitglied des Vereins. Der Wanderpokal ging an Tanja Diederichs (vorne rechts), knapp vor Petra Flügge, Helena Bernd und Martin Engemann. Im Hintergrund die Vorsitzenden Ludger Grothusheidkamp (rechts) und Heinz-Jürgen Flügge (links).

800x600 Normal 0 false 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4
 

Wetter

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online

News

Suche

 
 
Copyright © 2016 Hundefreunde Greffen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by handy online shop & windows 7 forum